Geschäftsbericht 2020/2021

109 RESOLUTIONEN UND BESCHLÜSSE DER 8. VERTRETERVERSAMMLUNG AM 1. UND 2. JULI 2020 IN KÖLN (VIDEOKONFERENZ) Beschluss Praktikabilität und Zuverlässigkeit der TI-Anwendungen muss gewährleistet sein Beschluss Digitalisierungsaufwand für Zahnarztpraxen dauerhaft refinanzieren Beschluss Mehr junge Zahnärztinnen und Zahnärzte für die Niederlassung gewinnen Beschluss Fortentwicklung der durch das TSVG eingeführten Regelung des § 95 Abs. 1b SGB V Beschluss Einführung eines MVZ-Registers Beschluss Stärkung der Transparenz und der Patientenautonomie durch Mindestangaben auf dem Praxisschild und auf der Homepage bei zahnärztlichen MVZ Beschluss Selbstverwaltung zukunftsfest gestalten – Frauenanteil in den Gremien der vertragszahnärztlichen Selbstverwaltung erhöhen Resolution Verstärkte Koordinierung der präventiven zahnmedizinischen Versorgung von Pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderung Beschluss Flächendeckende Infrastruktur und Datenschutz Beschluss Sanktionsbewehrte Fristsetzungen für Vertragszahnärztinnen und Vertragszahnärzte, die den Aufbau der Telematikinfrastruktur voranbringen sollen, sind der falscheWeg! Beschluss Verantwortung der Vertragszahnärzteschaft muss am Konnektor enden Beschluss Anbindung der Zahntechniker an die Telematikinfrastruktur Beschluss Sicherstellungsinstrumente für den vertragszahnärztlichen Bereich optimieren und Krankenkassen an den Kosten für Sicherstellungsmaßnahmen beteiligen Beschluss Stärkung der Transparenz bei zahnärztlichen MVZ und deren Inhabern durch Einführung eines „MVZ-Registers“ Beschluss Stärkung der Patientenautonomie durch Mindestangaben auf dem Praxisschild und auf der Homepage bei zahnärztlichen MVZ-Beschluss Beschluss Verabschiedung der vorliegenden Europäischen Charta der Freien Berufe Beschluss Anpassung der Pauschalen TI Beschluss Keine Sanktionierung von Praxen wegen fehlender technischer Voraussetzungen für Nutzung von medizinischen Anwendungen Beschluss Ausweitung der Befugnisse einer Dienstleistungsgesellschaft nach § 77a SGB V zur Schaffung weiterer Serviceangebote der KZVen Beschluss Elektronisches Beantragungs- und Genehmigungsverfahren Beschluss Ungleichbehandlung gegenüber Z-MVZ beseitigen Beschluss Adäquate Vergütung des bürokratischen Aufwands bei der QBÜ-RL-Z (Überkappung) Beschluss Erhöhung der Repräsentanz von Zahnärztinnen in der zahnärztlichen Standespolitik Für mehr Informationen unter www.kzbv.de/beschluesse-10-vv scannen Sie bitte den QR-Code mit Ihrem Smartphone.

RkJQdWJsaXNoZXIy ODIwMTM=