Geschäftsbericht 2020/2021

116 Frühkindliche Karies vermeiden Ziel des gemeinsamen Konzeptes von KZBV und BZÄK ist es, ein optimales Gesundheitsverhalten und die bestmöglichen Voraussetzungen für eine dauerhafte Zahn- und Mundgesundheit des Kindes zu etablieren. Mundgesund trotz Handicap und hohem Alter Das von der Zahnärzteschaft gemeinsammit der Wissenschaft entwickelte Konzept zur vertragszahnärztlichen Versorgung von Pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderungen zeigt risikogruppenspezifische und bedarfsgerechte Betreuungsangebote sowie präventive und therapeutische Ansätze für den Versorgungsalltag im Sinne des Erhalts der Mundgesundheit auf. PAR-Versorgungskonzept Das neue, wissenschaftlich abgesicherte Versorgungskonzept der Zahnärzteschaft soll die 40 Jahre alten Regelungen zur Parodontitistherapie in der Behandlungsrichtlinie ersetzen. Es schafft die Vorraussetzungen für eine wirksame und nachhaltige Bekämpfung der Parodontitis.

RkJQdWJsaXNoZXIy ODIwMTM=