Geschäftsbericht 2020/2021

87 IDZ-EIGENE VERÖFFENTLICHUNGEN Kettler, N: Junge Zahnärztinnen und -ärzte. Berufsbild – Patientenversorgung – Standespolitik. Deutscher Zahnärzte Verlag DÄV, ISBN 978-3-7691-0636-7, Köln 2021. VORTRÄGE | PRÄSENTATIONEN | FACHBEITRÄGE Jordan, A. Rainer; Frenzel Baudisch, Nicolas (2020): Der Präventionsbegriff in der Parodontologie. In: Parodontologie 31 (1), S. 7–17. Schwendicke, F.; Krois, J.; Jordan, R. (2020): CanWe Predict Usage of Dental Services? An Analysis from Germany 2000 to 2015. In: JDR Clin Trans Res 5 (4), S. 349–357. DOI: 10.1177/2380084420904928. Pitchika, V.; Jordan, A. R.; Micheelis, W.; Welk, A.; Kocher, T.; Holtfreter, B. (2020): Impact of Powered Toothbrush Use and Interdental Cleaning on Oral Health. In: J Dent Res 100 (5), S. 487–495. DOI: 10.1177/0022034520973952. Schwendicke, F.; Nitschke, I.; Stark, H.; Micheelis, W.; Jordan, R. A. (2020): Epidemiological trends, predictive factors, and projection of tooth loss in Germany 1997-2030: part II. Edentulism in seniors. In: Clin Oral Investig 24 (11), S. 3997–4003. DOI: 10.1007/s00784-020-03265-w. Jordan A. R.: Orale Gesundheit. In: Jürges, H., Siegrist, J., Stiehler, M. (Hrsg.): Männer und der Übergang in die Rente. Vierter Deutscher Mundgesundheitsbericht der Stiftung Männergesundheit. Psychosozial-Verlag, Gießen. 2020: 81-89. Klingenberger, D.; Henschke, C. (2020): „Äpfel mit Birnen?“ Methodische Ansätze zur Messung der Performance zahnmedizinischer Versorgungssysteme. 19. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung Zugang, Qualität und Effizienz: Gesundheitsversorgung international vergleichen und verbessern. Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e. V. Digital/Düsseldorf, 30.09.2020. DOI: 10.3205/20DKVF091. Krause, L.; Frenzel Baudisch, N.; Bartig, S.; Kuntz, B. (2020): Inanspruchnahme einer Zahnvorsorgeuntersuchung durch Erwachsene. Ergebnisse der GEDA-Studie 2009, 2010, 2012. In: Dtsch Zahnärztl Z 75, S. 353–365. DOI: 10.3238/dzz.2020.5573. Frenzel Baudisch, Nicolas; Kuhr, Kathrin; Kirschneck, Christian; Jordan, A. Rainer (2020): Die Prävalenz von Zahnstellungsanomalien in Deutschland erheben. Hintergrund und Design des kieferorthopädischen Moduls der Sechsten Deutschen Mundgesundheitsstudie. Poster-Beitrag am 19. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung (DKVF). Digital, 30.09.-01.10.2020. DOI: 10.3205/20DKVF441. Kuhr, K.; Frenzel Baudisch, N.; Kirschneck, C.; Jordan, A. R. (2020): Assessing the prevalence of malocclusions in Germany – rationale and design of an orthodontic module within the Sixth German Oral Health Study. 15. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie 2020 (DGepi). Deutsche Gesellschaft für Epidemiologie (DGEpi). Online/Greifswald, 02.10.2020. Klingenberger, D.; Köhler, B. (2020): Investitionen bei der zahnärztlichen Existenzgründung 2019 (InvestMonitor Zahnarztpraxis). In: Zahnmed Forsch Versorg 3 (1). DOI: 10.23786/2020-3-1. Klingenberger, David (2021): Übernahme einer Einzelpraxis – häufigste Form der Selbstständigkeit. Investitionen bei der zahnärztlichen Existenzgründung. In: Zahnärztl Mitt 111 (01-02), S. 26–29. Jordan, A. R.; Stark, H.; Nitschke, I.; Micheelis, W.; Schwendicke, F. (2021): Epidemiological trends, predictive factors, and projection of tooth loss in Germany 1997-2030: part I. missing teeth in adults and seniors. In: Clin Oral Investig 25 (1), S. 67–76. DOI: 10.1007/s00784-020-03266-9. Jordan, A. R. (2021): „Wir untersuchen ingesamt 670 Kinder“. Interview mit Prof. Dr. A. Rainer Jordan zur DMS 6. In: Zahnärztl Mitt 111 (4), S. 302–304. Schwendicke, F.; Paris, S.; Hickel, R.; Jordan, A. R.; Splieth, C. (2021): Wann und mit welchen Interventionen sollte man in den Kariesprozess eingreifen? Ein Experten-Konsensus. In: Dtsch Zahnärztl Z 76, S. 132–139. DOI: 10.3238/dzz.2021.0006. Klingenberger, David (2021): Es bleibt klassisch: Aktuelle Trends im Rahmen von zahnärztlichen Existenzgründungen. In: Dentalzeitung 22 (1), S. 10–11. Ziller, S., Jordan, A. R., Oesterreich, D. (2021): Mundgesundheitsziele für Deutschland 2030: Karies und Parodontitis weiter reduzieren sowie Prävention verbessern. In: Bundesgesundheitsbl. Online First: 2021-06-15, DOI: 10.1007/s00103-021-03359-0. Ziller, S., Oesterreich, D., Jordan, A. R. (2021): Mundgesundheitsziele für Deutschland bis zum Jahr 2030. In: Zahnmed Forsch Versorg 4 (1). DOI: 10.23786/2021-4-1

RkJQdWJsaXNoZXIy ODIwMTM=