Geschäftsbericht 2020/2021

Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts ein krisensicherer und familienfreundlicher Arbeitgeber. Ihr größtes Kapital sind langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit spezialisierten Kenntnissen und Fähigkeiten in den unterschiedlichsten Fachbereichen. Eine vorausschauende Personalplanung sowie ein gutes Personalmanagement zur Sicherung und zum Aufbau einer qualifizierten und kompetenten Belegschaft haben zentrale Bedeutung für den Erfolg der gesamten Institution. Die Belegschaft der KZBV umfasst 137 Mitarbeiter an den Standorten Köln und Berlin. 89

RkJQdWJsaXNoZXIy ODIwMTM=