Jahrbuch 2021

KZBV Jahrbuch 2021 130 Steuerliche Einnahmen-Überschussrechnung je Inhaber 2018 und 2019 – Neue Bundesländer Aufteilung der Gesamteinnahmen 2018 2019 Verän- derung in % € Anteil in % € Anteil in % Einnahmen aus selbstständiger zahnärztlicher Tätigkeit Über KZV vereinnahmt 252.400 61,8 266.300 61,8 + 5,5 Nicht über KZV vereinnahmt 155.800 38,2 164.700 38,2 + 5,7 Gesamteinnahmen 408.200 100,0 431.000 100,0 + 5,6 fremdlaborbereinigte Gesamteinnahmen 333.100 352.300 + 5,8 Betriebsausgaben insgesamt 267.000 65,4 280.800 65,2 + 5,2 fremdlaborbereinigte Betriebsausgaben 191.900 202.100 + 5,3 Einnahmen-Überschuss 141.200 34,6 150.200 34,8 + 6,4 Aufteilung der Betriebsausgaben 2018 2019 Verän- derung in % € Anteil in % € Anteil in % Personalausgaben 99.800 37,4 107.200 38,2 + 7,4 Ausgaben für Arbeiten von Fremdlaboratorien 75.100 28,1 78.700 28,0 + 4,8 Ausgaben für Material für Praxis und Labor 21.500 8,1 22.200 7,9 + 3,3 Restliche Betriebsausgaben 70.600 26,4 72.700 25,9 + 3,0 Davon: Raumkosten (Miete bzw. anteilige steuerl. ab- setzb. Hauskosten, Strom, Gas, Wasser usw.) 15.500 5,8 15.800 5,6 + 1,9 Zinsen für Praxisdarlehen 2.000 0,7 1.700 0,6 – 15,0 Abschreibungen 14.800 5,5 15.300 5,4 + 3,4 Übrige Betriebsausgaben 38.300 14,4 39.900 14,3 + 4,2 Betriebsausgaben insgesamt 267.000 100,0 280.800 100,0 + 5,2 fremdlaborbereinigte Betriebsausgaben 191.900 202.100 + 5,3 Grundlagen: Zahnärzte-Praxis-Panel des Zi (Erhebung 2020) sowie eigene Berechnungen Tab. 5.11 t rlic Ei a en- berschussrechnung je Inhaber 2018 und 2019 – Neue Bundesländer

RkJQdWJsaXNoZXIy ODIwMTM=