Jahrbuch 2021

79 KZBV Jahrbuch 2021 Abrechnungsstatistik Über die KZVen mit den Primär- und Ersatzkassen 1) abgerechnete Fälle Zahl der Abrechnungsfälle Jahr Kieferorthopädie Prothetik in Tsd. Veränd. in % Veränd. je Mitglied in % in Tsd. Veränd. in % Veränd. je Mitglied in % Alte Bundesländer 1991 2) 3.158,3 3.359,7 1995 3) 5.874,8 + 2,2 + 1,7 10.388,6 + 2,6 + 2,2 2000 6.950,5 + 3,7 + 3,1 9.999,2 + 8,9 + 8,3 2005 4) 5.749,7 Ø – 3,7 Ø – 3,7 8.145,4 Ø – 4,0 Ø – 4,0 2006 5.712,1 – 0,7 – 0,8 8.308,8 + 2,0 + 1,8 2007 5.804,6 + 1,6 + 1,0 8.360,4 + 0,6 0,0 2008 6.036,7 + 4,0 + 3,1 8.432,0 + 0,9 0,0 2009 6.265,1 + 3,8 + 3,3 8.374,6 – 0,7 – 1,1 2010 6.428,7 + 2,6 + 2,2 8.287,3 – 1,0 – 1,5 2011 6.523,7 + 1,5 + 0,9 8.279,8 – 0,1 – 0,7 2012 6.539,9 + 0,2 – 0,8 7.948,5 – 4,0 – 5,0 2013 6.598,7 + 0,9 – 0,1 7.881,7 – 0,8 – 1,8 2014 6.681,7 + 1,3 – 0,1 7.853,2 – 0,4 – 1,7 2015 6.738,3 + 0,8 – 0,6 7.680,7 – 2,2 – 3,6 2016 6.840,5 + 1,5 – 1,6 7.479,8 – 2,6 – 5,6 2017 6.854,4 + 0,2 – 1,5 7.358,6 – 1,6 – 3,3 2018 6.864,2 + 0,1 – 1,1 7.137,6 – 3,0 – 4,2 2019 6.863,7 0,0 – 0,7 7.033,4 – 1,5 – 2,1 2020 6.782,5 – 1,2 – 1,8 6.411,4 – 8,8 – 9,4 Neue Bundesländer 1991 2) 691,9 645,9 1995 3) 1.700,2 + 2,4 + 3,3 2.489,4 – 3,5 – 2,7 2000 1.523,1 – 6,5 – 5,4 2.274,3 + 9,1 + 10,4 2005 4) 1.033,8 Ø – 7,5 Ø – 6,4 1.944,6 Ø – 3,1 Ø – 1,9 2006 949,1 – 8,2 – 8,1 1.971,7 + 1,4 + 1,5 2007 906,1 – 4,5 – 4,8 2.014,0 + 2,1 + 1,9 2008 920,3 + 1,6 + 1,7 2.031,1 + 0,8 + 0,9 2009 949,7 + 3,2 + 3,5 2.024,1 – 0,3 0,0 2010 981,4 + 3,3 + 3,9 1.995,7 – 1,4 – 0,9 2011 1.009,6 + 2,9 + 3,2 2.004,3 + 0,4 + 0,8 2012 1.025,0 + 1,5 + 1,7 1.937,2 – 3,3 – 3,2 2013 1.037,4 + 1,2 + 1,6 1.896,4 – 2,1 – 1,7 2014 1.060,6 + 2,2 + 2,3 1.920,4 + 1,3 + 1,4 2015 1.065,0 + 0,4 + 0,3 1.885,3 – 1,8 – 1,9 2016 1.075,4 + 1,0 – 0,8 1.834,6 – 2,7 – 4,4 2017 1.082,2 + 0,6 + 0,4 1.787,8 – 2,6 – 2,8 2018 1.081,8 0,0 0,0 1.733,7 – 3,0 – 3,0 2019 1.075,5 – 0,6 – 0,4 1.691,3 – 2,4 – 2,2 2020 1.050,5 – 2,3 – 2,1 1.562,4 – 7,6 – 7,4 Veränderungsraten: Veränderung jeweils zum Vorjahr; Ø: durchschnittliche jährliche Veränderung bei kumulierten Zeiträumen 1) Orts-, Betriebs-, Innungs- und landw. Krankenkassen, Knappschaft (ab 2008 inkl. See-Krankenkasse), vdek (bis 2008 VdAK und AEV) 2) ohne Direktabrechnungsfälle im Bereich Kieferorthopädie (Jahre 1991 - 1993 sowie 2. Halbjahr 1997 und Jahr 1998) sowie im Bereich Zahnersatz (Jahre 1991 - 1993 sowie 1998 und 1999); Veränderungen werden somit nicht ausgewiesen. 3) Berlin-Ost ist ab dem 01.01.95 dem Rechtskreis West zugeordnet. Die Veränderungsraten sind entsprechend bereinigt. 4) Prothetik ab 2005: Direktabrechnungsfälle (andersartige Versorgungen) sind nicht enthalten. Grundlage: Abrechnungsstatistik der KZBV Tab. 3.18 er ie Z e it den Pri är- und Ersatzkassen 1) abgerechnete Fälle sf l

RkJQdWJsaXNoZXIy ODIwMTM=