Jahrbuch 2021

80 KZBV Jahrbuch 2021 Über die KZVen mit den Primär- und Ersatzkassen 1) abgerechnete Fälle mit Individualprophylaxe-Leistungen (IP-Fälle) Jahr Abrechnungsfälle mit Individualprophylaxe-Leistungen (IP-Fälle) im Bereich konservierend-chirurgische Behandlung kons.-chir. Behandlung und Kieferorthopädie in Tsd. Veränd. in % Veränd. je Mitglied in % in Tsd. Veränd. in % Veränd. je Mitglied in % Alte Bundesländer 1991 1.044,2 1.044,2 1995 2) 3) 4.541,3 Ø + 42,6 Ø + 41,6 4.707,2 Ø + 43,9 Ø + 43,0 2000 6.530,1 Ø + 7,5 Ø + 7,2 6.939,3 Ø + 8,1 Ø + 7,7 2005 7.403,5 Ø + 2,5 Ø + 2,6 7.915,2 Ø + 2,7 Ø + 2,7 2006 7.440,7 + 0,5 + 0,3 7.990,7 + 1,0 + 0,8 2007 7.548,0 + 1,4 + 0,8 8.127,6 + 1,7 + 1,1 2008 7.618,9 + 0,9 + 0,1 8.242,6 + 1,4 + 0,6 2009 7.573,9 – 0,6 – 1,0 8.245,9 0,0 – 0,4 2010 7.551,4 – 0,3 – 0,7 8.258,9 + 0,2 – 0,3 2011 7.478,5 – 1,0 – 1,6 8.194,9 – 0,8 – 1,4 2012 7.360,0 – 1,6 – 2,6 8.057,5 – 1,7 – 2,7 2013 7.344,2 – 0,2 – 1,2 8.048,6 – 0,1 – 1,1 2014 7.398,8 + 0,7 – 0,6 8.094,9 + 0,6 – 0,8 2015 7.375,6 – 0,3 – 1,8 8.051,4 – 0,5 – 2,0 2016 7.371,5 – 0,1 – 3,1 8.044,3 – 0,1 – 3,1 2017 7.417,3 + 0,6 – 1,1 8.095,2 + 0,6 – 1,1 2018 7.446,0 + 0,4 – 0,8 8.121,1 + 0,3 – 0,9 2019 4) 7.916,7 + 6,3 + 5,6 8.567,8 + 5,5 + 4,8 2020 7.827,0 – 1,1 – 1,8 8.472,6 – 1,1 – 1,7 Neue Bundesländer 1991 121,9 121,9 1995 2) 3) 2.241,6 Ø + 112,0 Ø + 114,9 2.276,4 Ø + 112,7 Ø + 115,6 2000 1.732,3 Ø – 5,0 Ø – 4,3 1.793,6 Ø – 4,7 Ø – 3,9 2005 1.425,7 Ø – 3,8 Ø – 2,7 1.471,1 Ø – 3,9 Ø – 2,7 2006 1.337,9 – 6,2 – 6,0 1.381,0 – 6,1 – 6,0 2007 1.281,3 – 4,2 – 4,5 1.322,4 – 4,2 – 4,5 2008 1.242,4 – 3,0 – 2,9 1.281,8 – 3,1 – 3,0 2009 1.206,4 – 2,9 – 2,6 1.246,7 – 2,7 – 2,4 2010 1.220,1 + 1,1 + 1,7 1.261,2 + 1,2 + 1,7 2011 1.246,1 + 2,1 + 2,5 1.288,7 + 2,2 + 2,5 2012 1.267,4 + 1,7 + 1,8 1.300,3 + 0,9 + 1,0 2013 1.298,6 + 2,5 + 2,9 1.318,9 + 1,4 + 1,8 2014 1.351,0 + 4,0 + 4,1 1.367,6 + 3,7 + 3,8 2015 1.383,8 + 2,4 + 2,3 1.397,6 + 2,2 + 2,1 2016 1.401,8 + 1,3 – 0,4 1.413,5 + 1,1 – 0,6 2017 1.427,9 + 1,9 + 1,6 1.438,8 + 1,8 + 1,5 2018 1.437,5 + 0,7 + 0,7 1.447,7 + 0,7 + 0,7 2019 4) 1.562,7 + 8,7 + 8,9 1.573,2 + 8,7 + 8,9 2020 1.562,2 0,0 + 0,2 1.571,7 – 0,1 + 0,2 Veränderungsraten: Veränderung jeweils zum Vorjahr; Ø: durchschnittliche jährliche Veränderung bei kumulierten Zeiträumen 1) Orts-, Betriebs-, Innungs- und landw. Krankenkassen, Knappschaft (ab 2008 inkl. See-Krankenkasse), vdek (bis 2008 VdAK und AEV) 2) ab 1993: Erweiterung des berechtigten Personenkreises um die 6-11-Jährigen und Aufnahme der Fissurenversiegelung (IP 5) 3) Berlin-Ost ist ab dem 01.01.95 dem Rechtskreis West zugeordnet. Die Veränderungsraten sind entsprechend bereinigt. 4) Aufnahme neuer FU-Leistungen in den Bema per 01.07.2019 für unter 2½-Jährige. Grundlage: Abrechnungsstatistik der KZBV Tab. 3.19 Über die KZVen it den Pri är- und Ersatzkassen 1) abgerechnete Fälle l l - ist (IP-F le)

RkJQdWJsaXNoZXIy ODIwMTM=